Hausticket Residenzschloss

Hausticket Residenzschloss

Gilt für alle Ausstellungsbereiche (außer Historisches Grünes Gewölbe): Die Königlichen Paraderäume Augusts des Starken, Neues Grünes Gewölbe, Rüstkammer mit Türckischer Cammer, Riesensaal und Renaissanceflügel. Aufgrund von Bauarbeiten sind im Neuen Grünen Gewölbe einzelne Räume u. a. der Dinglinger-Saal mit dem „Hofstaat des Großmogul“ geschlossen. Aus betrieblichen Gründen sind derzeit auch der Hausmannsturm, die Dauerausstellung des Münzkabinetts und die „Königliche Garderobe“ nicht zugänglich.
  • Erwachsene 14,00 € inkl. MwSt
    • Residenzschloss
  • Ermäßigt (1) 10,50 € inkl. MwSt
    • Residenzschloss ermäßigt
  • Kind (2) 0,00 € inkl. MwSt

* Pflichtfelder

(1) Schüler*innen und Auszubildende über 16 Jahre, Studierende, Empfänger*innen von ALG II oder Sozialhilfe, Personen im Bundesfreiwilligendienst bzw. FSJ, Schwerbehinderte ab einem Grad der Behinderung von 50% und Inhaber*innen folgender Karten/Pässe:

Dresden-Pass, Ehrenamtspass Dresden und Sachsen, IAA, IGBK, Archäologen-Verband, artcard, schlösserlandKARTE, Jugendleitercard („Juleica“), Verband dt. Kunsthistoriker, Tschechische Bahn (einmalig)

(2) Für Kinder unter 17 Jahren

Alle Informationen zu Freikarten und Ermäßigungen finden Sie auf folgender Seite Übersicht zu den Vergünstigungen.

Freikarten und Ermäßigungen für Gruppen und Sparkassen-Kunden buchen Sie bitte über den Besucherservice.

Details

Ursprungsort und Zentrum der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden ist das Residenzschloss im Herzen der Altstadt. In diesem Museumsschloss, oder dem liebevoll so genannten „Sächsischen Louvre“ befinden sich neben den Königlichen Paraderäumen Augusts des Starken und des Porzellankabinetts folgende Museen und Ausstellungen: Historisches und Neues Grünes Gewölbe, Münzkabinett, Rüstkammer (Türckische Cammer, Riesensaal, Kurfürstliche Garderobe, Weltsicht und Wissen um 1600, Auf dem Weg zur Kurfürstenmacht), Kupferstich-Kabinett.
Gilt für alle Ausstellungsbereiche (außer Historisches Grünes Gewölbe): Die Königlichen Paraderäume Augusts des Starken, Neues Grünes Gewölbe, Rüstkammer mit Türckischer Cammer, Riesensaal und Renaissanceflügel. Dienstags ist das Residenzschloss geschlossen.

Aufgrund von Bauarbeiten sind im Neuen Grünen Gewölbe einzelne Räume u. a. der Dinglinger-Saal mit dem „Hofstaat des Großmogul“ geschlossen. Aus betrieblichen Gründen sind derzeit auch der Hausmannsturm, die Dauerausstellung des Münzkabinetts und die „Königliche Garderobe“ nicht zugänglich.

Search engine powered by ElasticSuite