zurück zur letzten Seite

Zwinger mit Semperbau

Neben der Frauenkirche ist er das beliebteste Ziel der Dresdenbesucher: Der Zwinger. Kein Wunder, denn der Gebäudekomplex mit Garten- und Springbrunnenanlage gehört zu den wichtigsten Barockbauwerken Deutschlands. Der Name Zwinger verweist dabei auf die ursprüngliche Position der Anlage, zwischen innerer und äußerer Burgmauer. 

Im Zwinger befinden sich die Gemäldegalerie Alte Meister und Skulpturensammlung bis 1800, die Porzellansammlung und der Mathematisch-Physikalische Salon. Diese können Sie mit dem Zwingerticket besichtigen.
Für die Sonderausstellung „Vermeer. Vom Innehalten“ benötigen Sie ein Zeitticket.

Öffnungszeiten: 
Gemäldegalerie Alte Meister und Skulpturensammlung bis 1800: Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr
Porzellansammlung: Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr
Mathematisch-Physikalischer Salon: Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr

 

In absteigender Reihenfolge

Gitter Liste

pro Seite
Zwinger

Zwinger

14,00 €

Zwinger ermässigt

Zwinger ermässigt

10,50 €

Zwinger Kind

Zwinger Kind

0,00 €

Mathematisch-Physikalischer Salon

Mathematisch-Physikalischer Salon

6,00 €

Mathematisch-Physikalischer Salon ermässigt

Mathematisch-Physikalischer Salon ermässigt

4,50 €

Bogengalerie

Porzellansammlung

6,00 €

Porzellansammlung ermässigt

Porzellansammlung ermässigt

4,50 €

In absteigender Reihenfolge

Gitter Liste

pro Seite
{settings.toTop}