zurück zur letzten Seite

Residenzschloss

Residenzschloss

Ursprungsort und Zentrum der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden ist das Residenzschloss im Herzen der Altstadt. In diesem Museumsschloss, oder dem liebevoll so genannten „Sächsischen Louvre“ befinden sich neben den Königlichen Paraderäumen Augusts des Starken und des Porzellankabinetts folgende Museen und Ausstellungen: Historisches und Neues Grünes Gewölbe, Münzkabinett, Rüstkammer (Türckische Cammer, Riesensaal, Kurfürstliche Garderobe, Weltsicht und Wissen um 1600, Auf dem Weg zur Kurfürstenmacht), Kupferstich-Kabinett. 

Gemäß der Corona-Schutz-Verordnung des Freistaates Sachsen bleiben die Museen und Institutionen der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden zunächst bis auf Weiteres geschlossen.

Bereits gekaufte Tickets behalten Ihre Gültigkeit.

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

{settings.toTop}